Aktueller Elternbrief

von Gabriele Pieper

Sehr geehrte Eltern,

 

die letzten Monate haben uns alle vor große Herausforderungen gestellt. Ein Stück Normalität ist durch die Rückkehr aller Kinder in die Schule wieder eingetreten.

Die Schulkinder haben sich auf ein Wiedersehen mit den Mitschülern und Lehrkräften gefreut, sowie sich auch die Lehrer auf die Schulkinder gefreut haben.

 

Obwohl der gewohnte Schulalltag durch festgesetzte Auflagen nicht stattfinden kann, haben sich die Kinder schnell an die neue Situation gewöhnt.

 

Im Präsenzunterricht erweitern und vertiefen die Kinder ihre Kompetenzen, so dass alle am 26.06. bis 08.08. in die wohlverdienten Ferien gehen können.

 

Da Corona uns noch eine Zeit lang begleiten wird, kann ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt nur unter Vorbehalt den Start ins neue Schuljahr mitteilen.

 

Die Klassenstufe 2 hat am ersten Schultag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Unterricht, die beiden anderen Jahrgänge von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Ich schicke Ihnen im Anhang das Erklärungsschreiben zum Gesundheitszustand Ihres Kindes mit, der unbedingt ausgefüllt am ersten Schultag mitgegeben werden muss. Nur mit dem Schreiben darf ihr Kind am Unterricht teilnehmen.

 

Bitte beachten Sie, dass ein erkranktes Kind nicht am Unterricht teilnehmen darf und nach einer Erkrankung 48 Stunden symptomfrei sein muss, bevor es wieder in die Schule darf.

 

Bitte überprüfen Sie, ob wir eine aktuelle Telefonnummer von Ihnen haben, auf der wir Sie immer erreichen können. Zusätzlich geben Sie uns bitte die Telefonnummer eines weiteren Notfallkontaktes, beispielsweise die eines Angehörigen.

 

Im kommenden Schuljahr ist die Reventlouschule im offenen Ganztag. Sollten Sie Bedarf haben und Ihr Kind noch nicht angemeldet haben, können Sie die Anmeldeformulare des CVJM über diesen Link erreichen:

http://betreuung.cvjm-kiel.de/home/reventlouschule

 

Nicht nur der Träger wechselt, sondern auch der Caterer. Ab August wird die Firma Aramark das Mensaessen bereitstellen. Dem Anhang entnehmen Sie bitte Informationen des Caterers und das Anmeldeverfahren für das Mittagessen.

 

 

Am Freitag, den 26. Juni ist Zeugnisausgabetag. Die Klassen 1 und 2 erhalten in der vierten Schulstunde das Zeugnis und die Klassen 3 und 4 in der fünften Stunde.

 

Ich wünsche Ihnen eine erholsame Sommerzeit und bleiben Sie und Ihre Familie gesund. 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Chr. Michaelis, Schulleiterin

 

 

Zurück