Ausstellung "Echt Klasse"

von Gabriele Pieper

Sehr geehrte Eltern!

 

An unserer Schule wird vom 15.11. bis 19.11.2021 die Präventionsausstellung „Echt Klasse“ gezeigt. An sechs Spielstationen wird Ihren Kindern in altersgemäßer Form vermittelt, was sie zur ihrem Schutz vor sexuellem Missbrauch beitragen können. Dabei geht es u.a. um die Stärkung des Selbstbewusstseins, um Gefühle, Grenzen, gute und schlechte Geheimnisse und vor allem darum, Hilfen anzuzeigen und Mut zu machen, auch über schwierige Themen und belastende Erfahrungen zu reden.

 

In erster Linie sind aber die Erwachsenen, also Sie als Eltern, für das Wohlergehen und den Schutz Ihrer Töchter und Söhne verantwortlich.

 

Ich möchte Sie zu einem Elterninformationsabend einladen.

 

Er findet am 15.11. um 19.30 Uhr in der Sporthalle statt.

 

Frau Zaunbauer vom Kinderschutz-Zentrum Kiel referiert über das Thema „Sexueller Missbrauch“. Dabei haben Sie die Möglichkeit zu Nachfragen und Diskussion.

 

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit einen Rundgang durch die Ausstellung zu machen.

 

Wir würden uns freuen, wenn sie dieses Angebot nutzen, denn nur wenn Elternhaus und Schule „an einem Strang“ ziehen, kann der Schutz vor sexuellem Missbrauch wirksam verbessert werden.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind.

 

Bitte denken Sie an die Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude. Die allgemeinen Hygieneregeln gelten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Chr. Michaelis, Schulleiterin

Zurück